Für Betriebe

Sie möchten demnächst ausbilden, sind aber noch auf der Suche nach einem Azubi? Oder Sie haben in der Vergangenheit ausgebildet und möchten wieder Ausbildungsbetrieb werden? Egal wo Sie stehen, wir haben das passende Angebot. Wir unterstützen Sie ganz individuell dabei, sich als Ausbildungsbetrieb wieder in Position zu bringen und ausbildungsinteressierte Jugendliche und junge Erwachsene zu erreichen.

Was heißt das konkret?

  • Das Projekt Special Craft unterstützt handwerkliche Kleinst- und Kleinbetriebe (KKU) aus den Bereichen Gesundheitshandwerk, künstlerisch-kreatives Handwerk und hochspezialisiertes Handwerk dabei, engagierten Nachwuchs zu finden.
  • Beratung zur Vermarktung als Ausbildungsbetrieb und zur Steigerung der Attraktivität des Ausbildungsberufe
  • Veröffentlichung Ihres Betriebsprofils auf www.special-craft.de, um Ihre Ausbildungs- und Praktikumsplätze zu bewerben
  • Hilfe bei der Ansprache potentieller Auszubildender und bei der Anbahnung von Praktika und Einstiegsqualifizierungen
  • Unterstützung bei der Beantragung von Regelinstrumenten der regionalen Unterstützungsangebote für Betriebe und Auszubildende wie Einstiegsqualifizierungen (EQ), Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH), Assistierte Ausbildung (AsA) u.ä.
  • Vermittlung an Unterstützungsangebote unseres Netz- werkpartners MaßArbeit kAöR sowie weiterer Kooperationspartner

Maßnahmen für das Osnabrücker Land

Das Unternehmensnetzwerk

Wir vernetzen Special-Craft-Betriebe aus den Bereichen Gesundheitshandwerk, künstlerisch-kreatives Handwerk und hochspezialisiertes Handwerk im Osnabrücker Land untereinander sowie mit den vorhandenen regionalen Strukturen. Ziel ist es, die Sichtbarkeit der Ausbildungsbetriebe und -berufe in der Region zu verbessern und so die Attraktivität Ihres Ausbildungsangebotes zu steigern.

www.special-craft.de

Wer sich und seinen außergewöhnlichen Handwerksberuf hier platziert, wird bei ausbildungsinteressierten Jugendlichen und ihren Eltern sichtbar. Die Website präsentiert Berufe und Ausbildungsbetriebe im Osnabrücker Land. Angehende Azubis können hier mit wenigen Klicks ihren zukünftigen Ausbildungsbetrieb – nämlich Sie! – finden.

Workshops für Multiplikator*innen

Darüber hinaus bieten wir Workshops für Lehrkräfte und andere Akteur*innen im Übergang von der Schule zum Beruf, in denen wir die einzelnen Berufsbilder ausführlich und in den Betrieben vor Ort präsentieren. Indem wir Multiplikator*innen informieren, steigern wir die Wahrnehmung der außergewöhnlichen Handwerksberufe und damit auch die Chance, Auszubildende und Betriebe zusammenzubringen. Möchten Sie Ihren Betrieb vorstellen? Dann melden Sie sich gerne bei uns!